Hotel Zlatý andìl

Das Hotel Zlatý andìl befindet sich direkt am Stadtplatz Námìstí Svornosti, im historischen Zentrum der malerischen Stadt Èeský Krumlov, die seit 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Das Hotel besteht aus drei strukturell miteinander verbundenen historischen Gebäuden aus dem Gotik- Renaissance Ursprung, die sich zwischen dem Stadtplatz und den Straßen Kájovská und Na louži befinden. Jedes der Gebäude wurde im Laufe der Jahre Renaissance- und Barockrekonstruktionen und später den Rekonstruktionen und Modernisierungen unterzogen.

Hotel Zlatý andìl bietet seinen Gästen Unterkunft mit gesamte Kapazität von 89 Betten in 40 unterschiedlichen Zimmern und 6 Apartements Executive.

Unsere Gaststätten

Zum Gebäudekomplex gehören zwei Restaurants, ein Kaffehaus und eine Nachtbar. Das stillvolle, traditionelle Restaurant Don Julius bietet lokale und ebenso internationale Spezialitäten an, während das Restaurant Petr Vok sich nicht nur mit der großartigen Küche brüstet, sondern auch einen Blick auf den Stadtplatz bietet. Es eignet sich für festliche Mittagessen, Abendessen und Familienfeiern. Das Kaffeehaus, im Erdgeschoss des Hotels, bietet ruhiges Beisammensein bei reichhaltiger Auswahl aus vielen Dessertsorten.

Die beliebte Music & Cocktailbar lockt die Gäste mit einer Vielzahl von Mixgetränken und einem unverwechselbaren Ambiente an.

In den Sommermonaten steht den Gästen die Sommerterrasse des Kaffeehauses auf dem Stadtplatz und die Sommerterrasse des Restaurants Don Julius zur Verfügung. Die Hofräume, zwischen den Gebäuden, mit eigenem offenem Kamin sind ideal für sommerliche Grillabende, nicht nur für die Hotelgäste. Firmenkunden werden bestimmt die Möglichkeit schätzen wissen, den Seminarraum und die originelle Lounge im Hauptgebäude nutzen zu können.

Krumlov, Ort den außergewöhnlichen Erlebnissen

Die ideale Lage des Hotels im Zentrum von Èeský Krumlov bringt Sie näher an die Geschichte der Innenstadt, ihre romantischen Straßen und Ecken bis zu der Dominante dieses einzigartigen Ortes - der Staatsburg und Schloss mit dem wunderschönen Park und dem Freilichttheater mit drehbarem Zuschauerraum. Weitere Sehenswürdigkeiten, wie die St.-Veits Kiche, das Minoritenkloster, das Egon Schiele Art Zentrum, das Museum Fotoatelier Seidel, das Regionalmuseum und viele andere historische Gebäude und Museen darf man ebenfalls nicht vergessen zu erwähnen.

Zugleich bietet Èeský Krumlov den Besuchern auch ein breites Spektrum an kulturellen Erlebnissen, wie z.B. Fest der Fünfblattrose, das St.-Wenzelsfest, das Internationale Musikfestival, das Barockmusikfestival und viele andere. Sportlich orientierte Gäste schätzen eine Floßfahrt durch die Mäander der Moldau und eine Besichtigung des historischen Zentrums "vom Fluss aus", das Erklimmen der Moldauwehre auf Schlauchbooten, oder Kanus, die Möglichkeit mit Fahrädern durch die umliegende Lanschaft zu fahren oder auf den Pferden zu reiten, sowie auf den beliebten Berg Kle einen Ausflug zu machen.